AllanFort

releases -> retrack

Herbert gibt Gas und Tino will Spass!
Als DJ, Mitinitiator der Musik-, Video, Deco- und Performance-Gruppe Active Underground sowie mit seinen Projekten Direct Out und Acid Basztard ist Herbert Druschke bereits seit Mitte der neunziger Jahre Bestandteil der Duesseldorfer Underground Szene und erwarb sich in Holland, Belgien und Berlin (Loveparade 1997) den Ruf eines energetischen Techno-Live-Acts. Er veroeffentlichte zahlreiche Tracks auf den Eindhover Technolabels 'Zodiak Commune' und 'Play It Loud'. Zusammen mit Tino Urbiks produziert er in ihrem post ost Studio in Berlin seit Jahren erfolgreich elektronische Musik. Diese zeichnet sich vor allem durch geradlinigen, basslastigen Sound aus, dessen Rhythmen eine 'roughe', schnoerkellose Direktheit vermitteln. An anderer Stelle wird diese durch gekonnt inszenierte Klangelemente gebrochen: Atmosphaerisch in Szene gesetzte Melancholie wird zum Gegenpol der vermittelten Sproedheit, die nicht zuletzt Berlin, Heimat der Musiker wie des Labels, charakterisiert.