Jakob Seidensticker & LexGold

releases -> hui buh EP

Jakob Seidensticker und Alex Schophoff aka LexGold kennen sich seit ca. fünf Jahren.
Schon der erste Kontakt entstand durch das gemeinsame Interesse am Auflegen
und orkanartigen Beats, woraufhin sich der anfängliche 'Kollegenstatus' alsbald zu einer handfesten Männerfreundschaft entwickelte ? Prost!

Auf dieser seefesten Grundlage wird nun seit Anfang 2005 regelmäßig zusammen aufgelegt, die Übereinstimmungen in Sachen Style motivierten zu ersten Entwürfen eigener Stücke.
Ihr erstes gemeinsames Release auf Ostwind Rec (Ostwind Ltd. 02 'TWEE'),
erschienen am 06.08.07, sprengte sämtliche Erwartungen und erhält sehr positives Feedback u.a von Daniel Bell, 3 Channels, Cranque (Einmusik), Holgi Star, Marc De Pulse, Dr. Dehghani, Elektrodrei, Bardia S...

Die Arbeitsaufteilung ist seit der ersten Session klar.
Jakob sitzt als Steuermann, mit langjähriger Erfahrung als ein Teil des Produzentenduos 'The Havana Boys' (Voidcom Rec) an den Reglern, während LexGold als 1.Offizier in den Kurs maßgeblich eingreift.
Der zentrale Groove muss Stahlbetonstatus erreichen!!!!
Die Stücke agieren aus dem Groove heraus und kommen eher durch die Hintertür, als mit voller Breitseite einzuschlagen.
Als Kurzbeschreibung sind deeper Tech-House, sowie Post-Minimaltechno Beschreibungen die naheliegen.

Die beiden Leichtmatrosen nehmen mit ordentlich Ostwind im Nacken Fahrt auf, und schnippeln bereits an den nächsten Nachbrennern für alle Freunde der Nacht.
Es darf nicht zuviel verraten werden, aber das nächste Release auf einer namenhaften deutschen Weft, wird bereits zusammengeschweißt!!!